Trauerbewältigung

Bildrechte: beim Autor
Der Tod ist unberechenbar. Manchmal kündigt er sich lange an. Manchmal kommt er völlig überraschend. Wenn er da ist, bringt er alles durcheinander. Innerlich wühlt er alles auf, aber auch äußerlich wirft er viele Fragen auf.

Manchmal zeichnet sich das Sterben eines Menschen schon längere Zeit ab. Es ist gut, das Thema Sterben und Tod dann nicht wegzuschieben.

 

 

 

 


Wünschen Sie den Besuch einer Pfarrerin oder eines Pfarrers?

Jederzeit kann jemand zum Gespräch, zu Gebet und Segnung oder zu einer Abendmahlsfeier zu Ihnen ins Haus kommen.

Ein kurzer Anruf bei Pfarrerin Bloch oder Pfarrer Bloch oder im Pfarramt genügt.


 

Bildrechte: beim Autor
Informationen zur kirchlichen Bestattung und zur Aussegnung finden Sie auf diesen Seiten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Ein seelsorgerliches Angebot der EKD für trauernde Menschen finden Sie unter www.trauernetz.de.