Aggregator

Tausende Tote im Goldgräbergebiet

Sonntagsblatt 1 day 2 hours ago
Ein Erdrutsch hat in Papua-Neuguinea Tausende Menschen das Leben gekostet. Arnim Doerfer, Papua-Neuguinea-Experte beim evangelischen Partnerschaftszentrum Mission EineWelt, hat Zweifel an der offiziell genannten Ursache für das Unglück.
Jutta Olschewski

Gerlach: Rekordhoch bei Drogentoten ist "alarmierend"

Sonntagsblatt 1 day 3 hours ago
München (epd). In Bayern soll die Suchtprävention und -hilfe weiter ausgebaut werden. Zwar sei die Zahl der Drogentoten im Freistaat zurückgegangen, sagte Gesundheitsministerin Judith Gerlach (CSU) am Mittwoch. Doch das sei kein Grund zur Entwarnung. Sie zeigte sich besorgt, dass die bundesweite Zahl an Drogentoten ein Rekordhoch erreicht habe. Dies sei "alarmierend".
epd

Bayreuther Dekan lädt zur Kirchenbier-Verkostung

Sonntagsblatt 1 day 3 hours ago
Bayreuth (epd). Am Samstag um 11 Uhr sticht der Bayreuther Dekan Jürgen Hacker das erste Fass von dem eigens zur Kirchenvorstandswahl gebrauten Bier "Kreuzlas Bräu" an. Im Anschluss laden Ehren- und Hauptamtliche der evangelischen Kirche ein zum Gespräch und einer Kostprobe, teilte der Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck mit.
epd

Hofer Kirchengemeinde veranstaltet Autogottesdienst

Sonntagsblatt 1 day 4 hours ago
Hof (epd). Am Sonntag (2. Juni) um 14 Uhr wird der Parkplatz rund um die evangelische Kirche St. Michaelis in Hof zum sakralen Raum. Die Kirchengemeinde lädt zum "Motor-and-Message-Gottesdienst", der vom Konzept der Bikergottesdienste inspiriert ist, teilte Pfarrer Wolfram Lehmann am Mittwoch mit. Zielgruppe seien "Menschen, die Autos mögen genauso wie Menschen, die dankbar sind, sicher von A nach B zu kommen". Auf dem Maxplatz vor der Kirche gebe es ab 12.30 Uhr insgesamt vier Parkbereiche für Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen und alle anderen Autos.
epd

Nürnberger Organisationen fordern NSU-Dokumentationszentrum

Sonntagsblatt 1 day 4 hours ago
Nürnberg (epd). In der Frage nach dem Standort eines Dokumentationszentrums rund um das rechtsextremistische Terrornetzwerk NSU haben mehrere Nürnberger Organisationen ihre Forderung bekräftigt, die Stadt Nürnberg dafür zu wählen. Sie biete sich besonders an als Ort, an dem vier Verbrechen verübt wurden, heißt es in einem Papier vom Mittwoch. Es ist unter anderem vom regionalen Büro des Bayerischen Flüchtlingsrats, dem interkulturellen Arbeiter- und Jugendverein Junge Stimme, dem Nürnberger Bündnis Nazistopp und dem Kreisjugendring unterzeichnet.
epd

Bartgeier "Wiggerl" und "Vinzenz" in Felsnische ausgewildert

Sonntagsblatt 1 day 4 hours ago
Berchtesgaden (epd). Am Mittwoch sind erneut zwei junge Bartgeier in den bayerischen Alpen bei Berchtesgaden ausgewildert worden. Das Besondere in diesem Jahr: Zum ersten Mal seien mit "Wiggerl" und "Vinzenz" zwei Männchen aus dem europäischen Bartgeier-Zuchtnetzwerk für die deutsche Auswilderung zur Verfügung gestellt werden, teilte der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit. "Wiggerl" wurde im Zoo von Helsinki geboren, "Vinzenz" stammt aus einer Zuchtstation im österreichischen Haringsee.
epd

Landjugend: Kreise sollen sich für "Demokratie leben" bewerben

Sonntagsblatt 1 day 4 hours ago
Pappenheim (epd). Die evangelische Landjugend in Bayern (ELJ) fürchtet wegen der jüngsten Wahlergebnisse der "U 18-Wahl" einen Rechtsruck bei den jungen Wählern. Gerade in ländlichen Regionen hätten viele von ihnen für die AfD gestimmt, stellt der kirchliche Verband am Mittwoch in einer Mitteilung fest. Im Stimmkreis Ansbach-Süd, Weißenburg-Gunzenhausen etwa habe die rechtsextreme Partei mit 16,5 Prozent die zweithöchste Zweitstimmen-Zahl bekommen. Jugendforscher würden von einem deutlichen Rechtsruck unter den 14- bis 29-Jährigen sprechen, heißt es in der Mitteilung.
epd

Zählung zum "Insektensommer" startet am Freitag

Sonntagsblatt 1 day 4 hours ago
Hilpoltstein (epd). Rund 9.000 verschiedene Wanzenarten gibt es in Deutschland. Die Mitmachaktion "Insektensommer" des bayerischen Landesbunds für Vogel- und Naturschutz (LBV) und seines bundesweiten Partners NABU rückt laut einer Pressemitteilung vom 31. Mai bis 9. Juni und vom 2. bis 11. August die rot-schwarze Feuerwanze in den Fokus. Ihre markante Färbung halte potenzielle Feinde auf Distanz. "Als kleine Gartenhelfer räumen die Insekten auf. So stehen neben Pflanzensamen auch Insekten- und Schneckeneier auf ihrem Speiseplan.
epd

Uni zählt Pinguine in der Antarktis

Sonntagsblatt 1 day 5 hours ago
Erlangen (epd). Kaiserpinguine gelten als vom Aussterben bedroht. Ein Forschungsteam unter Leitung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat eine Methode entwickelt, die die Anzahl der Brutpaare sowie der Küken genau vorhersagen kann, wie die FAU am Mittwoch mitteilte. Dies stelle ein Frühwarnsystem für das Fortschreiten des Klimawandels im Südlichen Ozean dar. "Kaiserpinguine stehen an der Spitze der Nahrungskette.
epd

Bayern will finanziellen Ausgleich für pflegende Angehörige

Sonntagsblatt 1 day 5 hours ago
München (epd). Bayern will sich für einen rechtssicheren finanziellen Ausgleich für pflegende Angehörige im Erbfall starkmachen. "Ehepartner, Lebensgefährten oder Schwiegerkinder haben derzeit keinen gesetzlichen Anspruch auf einen finanziellen Ausgleich im Erbfall. Das soll sich ändern", sagte Justizminister Georg Eisenreich (CSU) am Mittwoch. Bayern wolle daher einen entsprechenden Antrag bei der Justizministerkonferenz am 5. und 6. Juni in Hannover einbringen.
epd

FSJ-Träger wollen in München gegen Kürzungspläne demonstrieren

Sonntagsblatt 1 day 5 hours ago
München (epd). Unterstützer des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) wollen am 6. Juni in München gegen Kürzungspläne im Bundeshaushalt demonstrieren. Für den Haushalt 2025 seien nach aktuellem Stand Kürzungen für die FSJ-Mittel um 7,5 Prozent vorgesehen, teilte die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Bayern am Mittwoch mit. Die Pläne kämen zu einem Zeitpunkt, zu dem Forderungen nach einem Pflichtdienst für junge Erwachsene immer prominenter würden.
epd

Scheck: Hälfte der Literaturpreise kann eingestampft werden

Sonntagsblatt 1 day 5 hours ago
Augsburg (epd). In Deutschland werden für das Empfinden des Literaturkritikers Denis Scheck zu viele Literaturpreise vergeben. "Wegen mir kann man davon gern die Hälfte einstampfen", sagte Scheck der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwoch). Voraussetzung müsse aber sein, dass mit den Preisgeldern der eingesparten Auszeichnungen die der anderen kräftig aufgestockt würden. "Es ist ja mitunter eine glatte Unverschämtheit, dass da ‚Literaturpreise‘ von Bürgermeistern verliehen werden, deren Bruttomonatsgehalt die Dotierung der von ihnen verliehenen Preise teilweise um das x-Fache übersteigt."
epd

Kardinal Marx: Kein Einfluss von AfD-Funktionären in der Kirche

Sonntagsblatt 1 day 6 hours ago
München (epd). Münchens Erzbischof Kardinal Reinhard Marx hat sich gegen AfD-Funktionäre in kirchlichen Gremien ausgesprochen: "Ich kann nicht akzeptieren, dass ein Funktionär der AfD Mitglied eines Gremiums ist", sagte Marx im Interview mit der Süddeutschen Zeitung (Mittwochsausgabe). "Mit ideologisch verbohrten Funktionären macht Dialog keinen Sinn", sagte Marx weiter. "Wer das eigene Volk für höherwertig hält, verlässt die gemeinsame Diskussionsgrundlage." Die Frage stelle sich aber, wie man Menschen erreiche, die aus unterschiedlichen Motiven die AfD wählen.
epd