Sonntagsblatt

Freistaat hat genug Betten für Obdachlose

Sonntagsblatt 23 Stunden 7 Minuten ago
Daniel Staffen-Quandt
Anders als in vielen deutschen Städten werden in Bayern die Bahnhöfe auch in den Wintermonaten nicht zu Notübernachtungsplätzen für Obdachlose umgewidmet. Wie eine Umfrage unter den größeren Städten ergab, hat ihre Zahl zwar in den vergangenen Jahren stets leicht zugenommen - sie ist für die Kommunen aber noch gut zu bewerkstelligen.
Daniel Staffen-Quandt

Menschenrechts-Filmpreis prämiert Werke über Fluchtursachen

Sonntagsblatt 1 Tag 13 Stunden ago
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis 2018 wurde in der Nürnberger Tafelhalle an Filme in sechs Kategorien verliehen. Schauspielerin Iris Berben hielt die Laudatio, Bundespräsident Joachim Gauck war Schirmherr der Veranstaltung.
Evangelischer Pressedienst (epd)

Predigt zum 2. Advent: Erlösung (Lukas 21, 5-28)

Sonntagsblatt 3 Tage 12 Stunden ago
Werner Küstenmacher
Für die vier Adventssonntage gibt es einen klassischen Themenplan, und dabei geht erstaunlicherweise der Blick nicht zurück zu dem Ereignis vor 2000 Jahren, sondern nach vorn. Advent ist das Zukunftsfest der Kirche. Am ersten Advent hieß das Motto "Der König kommt". Und der heutige zweite Advent hat traditionell das Thema: Erlösung.
Werner Küstenmacher

Neue Islamberatung für Bayern startet zum 1. Januar

Sonntagsblatt 3 Tage 17 Stunden ago
Evangelischer Pressedienst (epd)
Zum 1. Januar soll die neue "Islamberatung in Bayern" ihre Arbeit aufnehmen und als "Brückenbauer zwischen islamisch geprägten Lebenswelten und Kommunen" dienen. Akteure aus Politik, muslimischen und nicht-muslimischen Verbänden sowie Organisationen in ganz Bayern können sich dort beraten lassen. Der Erlanger Professor Mathias Rohe erklärt im Interview, warum die Einrichtung ein "wichtiger Schritt hin zu einer Normalität des Islam in Bayern" ist.
Evangelischer Pressedienst (epd)

Literaturwissenschaftler Hennig über Kulturvermittlung in Computerspielen

Sonntagsblatt 4 Tage 17 Stunden ago
Gabriele Ingenthron
Computerspiele sind zum Massenmedium geworden, gerade für die jüngere Generation. Mittlerweile besitzen die Spiele einen ähnlich hohen Stellenwert wie etablierte Medien und vermitteln dadurch auch Kultur. "Selbst Mainstream-Computerspiele gelten heutzutage als erzählerisch sehr ausgefeilt", sagt der Passauer Literaturwissenschaftler Martin Hennig.
Gabriele Ingenthron

"Kirchenvater des 20. Jahrhunderts": Vor 50 Jahren starb Karl Barth

Sonntagsblatt 1 Woche ago
Christian Feldmann
Er stellte sich gegen Adolf Hitler, protestierte gegen die Wiederaufrüstung der Bundesrepublik und warnte vor einer geistlosen Konsum-Gesellschaft. Der streitbare Schweizer Karl Barth (1886-1968) war jahrzehntelang die mutigste und prägnanteste Stimme des Protestantismus. Vor 50 Jahren, am 10. Dezember 1968, starb der "Kirchenvater des 20. Jahrhunderts" im Alter von 82 Jahren in seinem Geburtsort Basel.
Christian Feldmann

Buddhas achtfacher Pfad ins Nirwana

Sonntagsblatt 1 Woche ago
Doris Zölls
Verwandlung vom Krieger zum Glaubenslehrer: Siddhartha Gautama begründete 400 v. Chr. den Buddhismus. Überwindung von Leid, Mitempfinden mit allen Geschöpfen, Selbstverantwortung sind zentrale Elemente der fernöstlichen Religion - ebenso wie die Achtsamkeitsmeditation, die auch im Westen immer populärer wird. Die evangelische Theologin und Zenlehrerin Doris Zölls schreibt über ein Wort Buddhas.
Doris Zölls

Was macht eigentlich eine PuK-Jugendbotschafterin?

Sonntagsblatt 1 Woche ago
Timo Lechner
Klemmt’s bei der Jugendarbeit in der Gemeinde? Anruf genügt – dann kommt Melanie Ott. Oder einer der anderen rund 30 Ehrenamtlichen aus den bayerischen Dekanaten und Verbänden, die vor wenigen Wochen zu Jugendbotschaftern für den landeskirchlichen Veränderungsprozess "Profil und Konzentration" ausgebildet wurden. Und die 21-Jährige weiß nicht nur in der Theorie, auf was es ankommt.
Timo Lechner

Eckhardt von Hirschhausen: Die Erde ist krank

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago
Regine Krieger
Er ist Mediziner, Kabarettist, Moderator, Schriftsteller - und jetzt auch Umweltaktivist. Eckhardt von Hirschhausen hat sich schon verschiedensten Themen gewidmet: der Gesundheit, dem Glück, Beziehungen, Wundern oder der Zeit - aktuell brennt ihm aber etwas ganz Anderes unter den Nägeln, nämlich die Art und Weise, wie wir Menschen mit unserem Lebensraum umgehen. Mit Regine Krieger hat er über Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit gesprochen.
Regine Krieger

Immer weniger Deutsche spenden immer mehr

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago
Evangelischer Pressedienst (epd)
Der Trend ist zwar nicht ganz neu, für Spendensammler aber ein Alarmzeichen: Immer weniger Menschen sind bereit, für Hilfsorganisationen oder andere Zwecke Geld zu spenden. Positiv ist, dass das Spendenvolumen dennoch steigt.
Evangelischer Pressedienst (epd)
Überprüft 1 Stunde 46 Minuten ago
URL https://www.sonntagsblatt.de/rss.xml